Beschreibung Auktionsinfo Preise

Kat.Nr. 1

Außergewöhnlich kleine Kriegskasse

(Nr.: 97)

Vernieteter Eisenkasten auf gequetschten Füßen. Frontal Scheinschloß, seitlich Klappgriffe auf geschnittenen Verzierungen. Deckel mit verdecktem Schlüsselloch. Schloß mit 6 Zuhaltungen. Schöne originale Erhaltung. Wohl Ende 17. Jh.. 23x34x23 cm.

Details & Bieten

Limit
0,00 €

verkauft

Kat.Nr. 2

Hinterglasbild

(Nr.: 97)

Außergewöhnliches Bild einer asiatischen Lautenspielerin. Original gerahmt. Wohl 19. Jh.. Besch.. 29,5x23,5 cm.

Details & Bieten

Limit
0,00 €

verkauft

Kat.Nr. 3

Zunftzeichen der Fischer

(Nr.: 97)

Beidseitig gravierte Zinnplatte. 3 gekreuzte Fische. datiert 1802. 29x21 cm.

Details & Bieten

Limit
0,00 €

verkauft

Kat.Nr. 4

Südamerikanischer Kopf

(Nr.: 97)

Geschnittener Kopf, wohl aus Obsidian. H. 11,5 cm.

Details & Bieten

Limit
0,00 €

verkauft

Kat.Nr. 5

Großer Pfeifenkopf

(Nr.: 97)

Meerschaum, geschnitten. Silbermontierung. Wohl frühes 19. Jh.. L. 16 cm.

Details & Bieten

Limit
0,00 €

verkauft

Kat.Nr. 6

Große Achatmandel mit Quarzdruse

(Nr.: 97)

Quarz, umgeben von blau-weissem Achat. D. 33 cm. 12 Kg.

Details & Bieten

Limit
60,00 €

verkauft

Kat.Nr. 7

6 kleine Schnitzereien

(Nr.: 97)

Holz. Löwen und Schlange. Asien. Wohl 19. Jh.. L. ca. 5 cm.

Details & Bieten

Limit
0,00 €

---

Kat.Nr. 8

Elegante Barockdame

(Nr.: 97)

Ovales Ölbildnis auf bombiertem Holz und vergoldetem Profilrahmen. Undeutlich signiert. 47,5x37,5 cm.

Details & Bieten

Limit
0,00 €

verkauft

Kat.Nr. 9

Stammbuch 1815

(Nr.: 97)

Poesieschachtel mit Einträgen und Aquarellen, etc. 1815.

Details & Bieten

Limit
0,00 €

verkauft

Kat.Nr. 10

Wappen

(Nr.: 97)

Fein geschnitztes Wappen aus Ahornholz in geschnitztem Originalrahmen. Rückseitig beschriftet: Moriggl, 1876. 30x24 cm.

Details & Bieten

Limit
40,00 €

verkauft